Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung Rezepte Einleitung
Rezepte Schweiz genießen: Rüeblisuppe Berner Zwiebelsuppe schnitz und Drunter Röstisticks Bärlauch-Spinat-Rösti Süßsaure Mango-Rösti Röstiperlen Röstichips Plain in Pigna Luzerner Pastetli Älpler-Makkaronen Auberginen-Rösti-Röllchen Gefülltes Rösti-Körbchen Röstiburger Grießköpfchen
Zuckerhut Einleitung Jugend kocht Artikel

Röstisticks mit süßsaurem Zwiebeldipp

Zutaten für 4 Portionen:
• 200 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
• 10 g Mehl
• 1 El Sesamsamen
• 1 TL gehackter Koriander
• Salz
• Schwarzer Pfeffer
• Frittieröl

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und auf der Röstiraffel reiben, Mehl, Sesamsamen und Koriander mit den geriebenen Kartoffeln vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Sticks formen und bei 150°C in der Fritteuse backen.

Zutaten Zwiebeldipp:
• 150 ml Weißweinessig
• 1 EL Agaven Dicksaft
• 3 EL Zucker
• Sesamöl
• 1 Zwiebel
• 1 EL Sesamsamen
• 1 TL gehackter Koriander
• Salz
• Schwarzer Pfeffer

Zubereitung Dip:
Weißweinessig bei größter Hitze auf ca. ein Drittel einkochen, Agaven-Dicksaft (oder Honig), Zucker und Sesam unterrühren. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in etwas Sesamöl andünsten, den Koriander dazugeben und würzen, dann die Essigmischung unterrühren.