Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung
Rezepte: Consome Aurora Crema de Calabaza Coliflor a la Vinagreta Ensalada de Verano Bananas fritas Crema de Platano Sancocho Molondrones guisados Berenjenas al Horno Panaché de ... Arroz Caribeño Lasaña de platanos Platanos al caldero Melonen Eiswasser mit ... Zitronentee eisgekühlt Mandelmilch mit Zimt Feigen Sommer Dips Sommer Curry Tomaten-Salsa Kapern-Avocado Zucchini-Carpaccio Zucchini à la plancha
Artikel

Crema de Calabaza

Karibische Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen
• 1,5 kg Kürbis (z.B. Hokkaido-Kürbis)
• 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
• 1 l Wasser
• 0,5 bis 1 l Kokosmilch
• Sonnenblumenöl
• Salz, Pfeffer
• Muskatnuss
• 2-3 Scheiben Brot würfeln
• 1 Knoblauchzehe

Zubereitung
1. Hokkaido-Kürbis waschen, evtl. Unreinheiten wegschneiden (nicht schälen). Samen mit einem Löffel herausholen.

2. Hokkaido-Kürbis in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln hacken.

3. Zwiebeln in Sonnenblumenöl andünsten, Hokkaido-Würfel dazugeben und mitdünsten. Wasser hinzufügen, so dass alles gut bedeckt ist. Weiterkochen, bis die Würfel zerfallen.

4. Mit dem Stabmixer pürieren. Je nach Konsistenz der Suppe Kokosmilch unterrühren, Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5. Brotwürfel schneiden, mit etwas feingeschnittenem Knoblauch in Olivenöl anbraten und mit Streuwürze abschmecken. Suppe anrichten und mit Brotwürfeln und einigen Tropfen Sojasahne oder Kokosmilch und etwas Kresse verzieren.