Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung
Rezepte: Samabals Gado Gado Nasi Kuning Gulai Tahu Gulai Daun Pakis Mie Goreng Bubuh Injin Kripik Kacang Kastanien Vermicelles Hokkaido-Creme Hokkaido-Puffer Hokkaido-Vorspeisen Hokkaido-Gnocchi
Artikel

Vermicelles

Zutaten für 4 Portionen:
• 800 g Kastanien
• 500 ml Sojamilch
• 3 EL Zucker (1)
• 4 EL Kirsch
• 2 dl Sojarahm
• 2 EL Zucker (2)
• 1 Prise Salz
• 1 EL Vanillezucker
• 10 Meringue-Schalen
• Maraschino-Kirschen oder
• eingemachte Sauerkirschen

Zubereitung
Die geschälten Kastanien mit der Sojamilch weichkochen (ca. 40 Minuten). Vorsicht: Anbrenngefahr !! Eventuell noch mehr Milch beigeben. Der entstehende Brei muss jedoch sehr kompakt sein. Zucker (1) und Kirschwasser dazugeben, gut pürieren. Rahm mit Salz, Zucker (2) und Vanillezucker möglichst steif schlagen.

Eine Dessert-Schale mit etwas zerkleinerten Meringue-Schalen belegen. Das Kastanienmus durch eine Vermicelle-Presse direkt auf die Meringue-Schalen geben. Am Rand Meringue-Schalen einstecken. Mit dem Rahm verzieren, eventuell Dessert-Kirschen in den Rahm stecken. Sofort servieren.