Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung Rezepte
Artikel: Gesund essen Bali Gesundes Herz Kastanien Promis für Tiere Alternativen Hokkaidos Songs für Tiere Himalaya Salz Der Lusttöter

Promis für Tiere

Immer mehr Promis, berühmte Schauspieler/innen oder Musiker/innen bekennen sich öffentlich zum Vegetarismus. Dass es keine PR-Masche ist, kann man aus ihren Zitaten ersehen. Das Blatt wendet sich langsam aber sicher, denn Stars der Titelseiten lösen oft die Trendwende aus, sei es in der Mode, im Lifestyle oder in der Ernährung.

Kim Basinger

"Wenn Sie das Leiden fühlen oder sehen könnten, würden Sie es sich nicht zweimal überlegen. Geben Sie Leben zurück. Essen Sie kein Fleisch."

The Compassionate Cook
Cameron Diaz

"Sie hat vor drei Jahren aufgehört, Schweinefleisch zu essen, trotz ihres stolzen, Schweinefleisch liebenden halb-kubanischen Erbes, weil ihr gesagt wurde, dass Schweine dieselben mentalen Fähigkeiten besitzen wie dreijährige Kinder. ‚Meine Nichte war zu der Zeit 3 Jahre alt, ein zauberhaftes Alter', sagte sie entsetzt. ‚Ich dachte, oh Gott, das ist, als würde ich meine Nichte essen!"

Esquire
Alicia Silverstone

"Außerdem ist es cool, Veganerin zu sein ... Ich werde nicht mehr krank, all meine Allergien sind verschwunden, mein ganzes Leben hat sich verändert', so Silverstone, die sagt, sie habe einen ‚körperlichen Schock' erlitten, als sie Reportagen über Schlachthöfe gesehen habe. ‚Ich erkannte endlich, dass es einen Weg gibt, all das zu beenden, und zwar den, kein Teil davon zu sein. Als ich diese Wahl traf, erkannte ich, dass ich für meine eigenen Überzeugungen eintreten kann."

Toronto Sun
Richard Gere

"Als Hüter dieses Planeten liegt es in unserer Verantwortung, alle Spezies mit Freundlichkeit zu behandeln."

Newark Star-Ledger


"Viele fühlen sich durch Tierrechtskampagnen beleidigt. Das ist lächerlich. Sie sind nicht so schlimm wie der massenhafte Tod in Tierfabriken."

Time Out
Pamela Anderson Lee

"Männer jagen, weil mit ihrer eigenen Ausrüstung was nicht stimmt und sie was anderes zum Schießen brauchen."

Newark Star-Ledger
Charlize Theron

"Ich bin auf einer Farm in Südafrika aufgewachsen, so dass ich immer von Tieren umgeben war. Ich wurde von einer Mutter erzogen, die immer großes Mitgefühl mit Tieren und großen Respekt vor ihnen hatte. Das prägte mich. Ich wuchs so auf."

PETA
Lauren Bush, Präsidententochter,

darüber, warum sie einen Teil ihres Verdienstes an Organisationen in Texas spendet, insbesondere an Tierheime: "Ich bin seit meinem 4. Lebensjahr Vegetarierin, so dass ich sehr viel für Tiere empfand und fühlte und ich ihnen etwas zurückgeben kann."

Lloyd Grove, Washington Post


"Das Untexanischste an mir ist, dass ich oben im Norden studiere - und dass ich Vegetarierin bin."

Glamour
Little Richard

"Ich bin Vegetarier. Und das seit ungefähr 40 Jahren. Manchmal mache ich mir eine Schüssel Frühstücksflocken mit Rosinen. Manchmal mag ich Haferflocken, allerdings mag ich keine Sahne in meinen Haferflocken. Ich mag Haferflocken mit Butter. Und mit Weizentoast. Ab und zu esse ich vegetarisches Fleisch, es heißt Wham, oder mache mir vegetarische Frühstückswürstchen. Dann wieder esse ich vegetarischen Fisch, er heißt Tuno. Aus dem Tuno mache ich Lachskroketten. Wenn man sie brät, schmecken sie genau wie Lachs. Dazu mache ich hin und wieder Grütze."

St. Petersburg Times
P!NK:

"Ich glaube an das Sprichwort ‚Jedem das Seine', aber ich hoffe, dass sie eines Tages vom gleichen Tier, das sie auf dem Rücken tragen, in den Arsch gebissen werden."
"Ich habe schon immer gefühlt, dass Tiere die reinsten Seelen dieser Welt haben. Sie verfälschen oder verstecken ihre Gefühle nicht, und sie sind die treuesten Geschöpfe auf dieser Welt. Und irgendwie glauben wir Menschen, wir seien schlauer - was für ein Witz."

PETA
Paul McCartney
"Man darf nicht essen, was ein Gesicht hat."
Auch seine Tochter Stella ist Vegetarierin und entwirft Kleider und Schuhe ohne Leder.



Gov. Jesse Ventura

„Sie müssen etwas jagen, das auf Sie zurückschießen kann, um sich wirklich als Jäger klassifizieren zu können. Sie müssen das Gefühl verstehen, wie es ist, raus aufs Feld zu gehen und zu wissen, dass Ihr Feind Sie angreifen kann. Nicht einfach da rausgehen und Bambi abknallen."

Minneapolis Star-Tribune