Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung
Rezepte: Crostata Tofu & Spargelspitzen Spargel-Rohkostsalat Thymian-Risotto Schockoladen-Soufflé Apfelbrot Bohnen-Aufstrich Buntes Gemüsebrot Brot Toskana Bananenbrot Party-Häppchen Fiesta Mediterranea Fruchtspieße Holunderblüten Apfel-Marzipan-Kuchen Nusscreme-Torte
Artikel

Afrikanisches Bananenbrot

Zutaten:
• 40 - 50g Butter (Margarine)
• 60 - 70g Nüsse, nach Geschmack
• ¾ Tasse Mehl
• 2 TL Backpulver
• 1 TL Salz, ½ TL Natron
• 2/3 Tasse Zucker
• 2 Eier (oder Eiersatz)
• 1-2 Tassen zerdrückte Bananen
• Fett für die Backform

Zubereitung:
Die Butter (Margarine) in einem kleinen Topf zerlassen, nicht braun werden lassen, die Nüsse hacken, ½ Tasse abmessen und beiseite stellen. Das mit Backpulver und Natron vermischte Mehl sieben und mit Salz, Zucker und den Nüssen vermischen. Die ungeschlagenen Eier, den Bananenbrei und die Butter unterrühren. Das Ganze in eine gefettete Backform füllen und bei 180°C 1 Stunde backen. Abkühlen lassen und aufschneiden.