Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung
Rezepte: Kohl de Luxe Blaukrautstrudel Kartoffel-Wirsing Kohlrouladen Tupura-Gemüse Indische Gerichte Pakauras Chutney Far Far Masoor Dal Raita Aloo Gobi Chapati & Pappadams Kahri Basmati Nussreis Halwa Mango-Lassi Gewürztee Risotto Kartoffel Dessert
Artikel

Pakauras

Frittierte Kichererbsenmehlbällchen

Zutaten für 4 Portionen:

• 4 Kartoffeln
• 4 Zwiebeln
• 1/4 Blumenkohl
• 500 g Blattspinat
• 2 TL Salz
• 1 TL Kurkuma
• 1/2 TL Chili Pulver
• 1 TL Garam Masala
• 1 TL Backpulver
• Öl
• Kichererbsenmehl

Zubereitung

Kartoffeln schälen und klein schneiden, Blumenkohl waschen und klein schneiden, Blattspinat grob hacken, Zwiebeln klein schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln, Blumenkohl, Blattspinat und die Gewürze in einer Schüssel vermengen. Mit Kichererbsenmehl (und bei Bedarf ein wenig Wasser) alles mischen:
Mit 3 Handvoll Kichererbsenmehl beginnen und dann die Menge erhöhen, bis man das Gefühl hat, dass die Masse zusammenklebt.

Mit der Hand kleine Bällchen formen und in heißem Öl frittieren, bis sie goldbraun sind.