Startseite | Freiheit für Tiere | Impressum | Noch lieferbare Einzelnummern | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz   

Vegetarisch genießen

English 4 3 2 1/07 4 3 2 1/06 4 3 2 1/05 4 3 2 1/04 Shop Verlag Das Brennglas Best 2 Noch lieferbare Einzelnummern
Einleitung
Rezepte: Kohl de Luxe Blaukrautstrudel Kartoffel-Wirsing Kohlrouladen Tupura-Gemüse Indische Gerichte Pakauras Chutney Far Far Masoor Dal Raita Aloo Gobi Chapati & Pappadams Kahri Basmati Nussreis Halwa Mango-Lassi Gewürztee Risotto Kartoffel Dessert
Artikel

Dessert

Feines Apfelkompott

Zutaten (4-6 Personen):
• 4 große Äpfel
• 100 g Zucker
• 200 ml Wasser
• 100 g Sultaninen
• 1 TL Zimt

Zubereitung:
• Kerngehäuse der Äpfel entfernen und Schnitze in mundgerechte Stücke schneiden.
• Bratpfanne mit Deckel verwenden. Zucker unter ständigem Rühren in der trockenen Pfanne erhitzen, bis er schmilzt und haselnussbraun karamellisiert.
• Mit Wasser ablöschen und 3 Min. köcheln lassen.
• Apfelstücke, Zimt und Sultaninen dazugeben, alles gut umrühren und zugedeckt 5 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Apfelstücke sollten gar sein, aber nicht völlig zerfallen.
• In flache Schale umgießen, um das Kompott abkühlen zu lassen.
• Dann auf einzelne Schälchen verteilen und servieren.

Varianten:
So zubereitet, schmecken nicht nur Äpfel, sondern auch Aprikosen, Pfirsiche, Mirabellen und Pflaumen unwiderstehlich!